Suchen
BactoDes Clean Ölex - Geruchsentferner von Heizölgeruch und Ölfleckenentferner

Artikelnummer: BT6200

Kategorie: Ölflecken auf Asphalt entfernen

Probiotischer Reiniger & Geruchsentferner
Flüssigkonzentrat

Aktive, biologische Öl, und Fettbeseitigung von saugenden Untergründen mit BactoDes-Bakterien

Verpackungseinheit

ab 17,90 €
17,90 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort versandfertig

Check
Versand noch Heute:
Bestellen Sie innerhalb von 03 Std. und 14 Min.

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Bewertungen
  • PDF
  • Trusted Shops Bewertungen
  • Mit BactoDes®-Mikrobentechnologie
  • Sicherer Abbau von Ölflecken & Ölgerüchen
  • Für Oberflächen im Außenbereich & Innenräume
  • Einfache Anwendung
  • PH-Wert: neutral

Ideal auf Beton und Asphalt & Pflastersteinen, in (Heiz)-Räumen, auf Böden & Wänden

Wie funktioniert BactoDes® Clean Ölex?

BactoDes® Clean Ölex ist ein probiotischer Reiniger und Geruchsentferner. Das Geheimnis sind die BactoDes®-Mikroben. Diese ruhen in einer Lösung oder in einem Granulat bis sie, durch Zugabe von Wasser, wieder zum Leben erwachen und selbsttätig die Geruchsquelle abbauen. Biologisch abbaubare Tenside, sorgen dabei für eine sofortige Reinigung von Flecken auf Oberflächen.

Ölgerüche & Ölunfälle beseitigen

BactoDes Ölex darf nur zur Fleckenentfernung und Geruchsbeseitigung verwendet werden. Laufen größere Mengen Öl oder Heizöl in die Umwelt, ist dieser Unfall bei den Behörden zu melden. BactoDes® Clean Ölex darf nicht zur Vertuschung solcher umweltbelastenden Unfälle verwendet werden.

Allgemeine Anwendungstipps bei BactoDes® Clean Ölex:

  1. Wichtig: die Geruchsquelle muss vollständig, sowohl auf der Fläche, als auch in der Materialtiefe mit den BactoDes®-Mikroben erreicht werden.
  2. Raumtemperatur durchgängig min. 15°C - besser 20°C! Achtung bei der Anwendung im Herbst/Winter kann eine erste Behandlung stattfinden. Dabei werden die Mikroorganismen bereits in die Oberfläche eingebracht. Eine Nachbehandlung bei wärmeren Außentemperaturen / Frühjahr kann dann allerdings nötig werden. 
  3. Zeit: Die selbststätige Wirkung von BactoDes® Clean Ölex kann über einen längeren Zeitraum wirksam sein, d.h. die Reinigungswirkung der Mikroorganismen kann auch innerhalb mehrerer nachfolgenden Wochen andauern
  4. Die zur Behandlung verwendeten Tücher (bei Ölrückständen) fachgerecht endsorgen!
  5. Der Untergrund sollte trocken sein. Die Behandlung im freien sollte nach einer längeren Trockenperiode, bei der es schon mindestens 3 Tage nicht geregnet hat erfolgen, weil der Untergrund dann aufnahmefähiger ist.

Ölunfälle, Altölflecken, Frittierölflecken und ausgelaufenes Öl auf Steinoberflächen

Mischverhältnis: Pur (unverdünnt). Je nach Verschmutzungsgrad auch 1:1 möglich

Anwendung:

  1. Wichtig: Niemals mit Wasser vornässen oder nachspülen, der Untergrund sollte trocken sein
  2. Grobe Verschmutzung (flüssige Überstände) aufnehmen. Dafür eignet sich ein saugfähiges Tuch, Saug-Granulat oder geeigneter Ölbinder
  3. Auf betroffene Stelle min. 3 – 4 mal hintereinander, bis zur vollständigen Sättigung, aufsprühen.
  4. Wirken lassen (ca. ½ h), dann erneut einsprühen und mit einer geeigneten Bürste den vom Produkt angelösten Schmutz schaumig bürsten.
  5. Anschließend sofort mit einem saugfähigen Tuch aufnehmen.
  6. Zur längerfristigen Tiefenwirkung nochmals einsprühen und einwirken lassen, damit BactoDes® Clean Ölex nachwirken kann.

Alte, eingetrocknete Ölflecken

Mischverhältnis: Pur (unverdünnt). Je nach Verschmutzungsgrad auch 1:1 möglich

Anwendung:

  1. Wichtig: Niemals mit Wasser vornässen oder nachspülen, der Untergrund sollte trocken sein
  2. Auf betroffene Stelle min. 3 – 4 mal hintereinander, bis zur vollständigen Sättigung, aufsprühen.
  3. Wirken lassen (ca. ½ h), dann erneut einsprühen und mit einer geeigneten Bürste den vom Produkt angelösten Schmutz schaumig bürsten.
  4. Anschließend mit einem Tuch aufnehmen
  5.  Zur längerfristigen Tiefenwirkung nochmals einsprühen und einwirken lassen, damit BactoDes® Clean Ölex nachwirken kann.

Ölflecken auf Pflastersteinen

Mischverhältnis: Pur (unverdünnt). Je nach Verschmutzungsgrad auch 1:1 möglich

Anwendung:

  1. Grobe Verschmutzung (flüssige Überstände) aufnehmen. Dafür eignet sich ein saugfähiges Tuch, Saug-Granulat oder geeigneter Ölbinder
  2. Auf betroffene Stelle min. 3 – 4 mal bis zur vollständigen Sättigung aufsprühen (ggf. wiederholen) Hinweis: durch die Fugen zwischen den Steinen ist eine intensivere Bearbeitung der Steine nötig.   D. h. dass evtl. mehr als 3-4mal aufgesprüht werden muss, um auch das ausgetretene (Heiz)Öl in den Fugen zu erreichen.
  3.  Löst sich aus den oberen Poren weiteres Öl, dieses mit Bürste aufschäumen und mit saugfähigem Tuch aufnehmen
  4.  Erneut mit BactoDes ® Clean Ölex einsprühen und wirken lassen
  5. Nicht mit Wasser nachspülen!

Heizölgeruchsbeseitigung


-auf Böden & Wänden (kein ausgelaufenes Öl)
-bei Fahrzeugen & Booten Innenräume, Polster, Teppiche, Holz, GFK-Tanks
-bei Textilien

Mischverhältnis: Pur (unverdünnt). Je nach Verschmutzungsgrad auch 1:1 möglich

Anwendung:

  1. Wichtig: Niemals mit Wasser vornässen, der Untergrund sollte trocken sein
  2. Auf betroffene Stelle min. 3 – 4 mal bis zur vollständigen Sättigung aufsprühen (ggf. wiederholen), oder mit einem Pinsel auftragen.
  3. Wirken lassen (ca. ½ h), dann erneut einsprühen. Ggf. mehrfach wiederholen. BactoDes® Clean Ölex muss nicht ausgewaschen werden.

Experten TIPP: Es empfiehlt sich abschnittweise vorzugehen, d.h. einen Bereich (z.B. 1qm) fertig behandeln und erst dann den nächsten Bereich anfangen. Das hat den Vorteil, dass das BactoDes® Ölex nass in nass aufgetragen und somit besser in den Untergrund einzieht. Sollte Ihnen das BactoDes® Ölex zwischendurch ausgehen, können Sie in Ruhe nachbestellen und die richtige Menge abschätzen, ohne den Überblick zu verlieren.

Weitere Anwendungshinweise:
Vor Anwendung auf Untergründen jeglicher Art, besonders auf gestrichenen/versiegelten Untergründen bitte grundsätzlich Vorversuche an unauffälligen Stellen durchführen. Farbveränderungen auf vorbehandelten Untergründen sind möglich.
Für Beschädigungen von Untergründen jeglicher Art übernehmen wir keine Haftung.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet. Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Alkohole C9-11, ethoxyliert (>5 - ≤ 10 EO) Quartäres C12-14-alkylmethylaminethoxylatmethylchlorid

Gefahrenhinweise: Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise: Nach Gebrauch gründlich waschen. Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Verordnung (EG) Nr. 648/2004 über Detergenzien / Kennzeichnung der Inhaltsstoffe:
nichtionische Tenside <5%, kationische Tenside <5%
Enthält: Mikroorganismen Klasse 1


Kennzeichnung:

      Achtung

 

Vor Frost und Temperaturen über 40°C schützen!
Anwendung bei Temperaturen zwischen 15–25°C.

Vor Gebrauch bitte gut schütteln!
Nicht zum Verzehr geeignet!
Unverdünnt, verschlossen, dunkel und kühl (+/- 10°) aufbewahren.

 


Versandgewicht:1,20 Kg
Artikelgewicht: 1,09 Kg
Inhalt:1,00 l

Auf der Pharmacos-Website der Europäischen Kommission wird eine Datenbank der Entsprechungen zwischen den INCI-Bezeichnungen, den Bezeichnungen des Europäischen Arzneibuchs und den CAS-Nummern bereitgestellt. Link zur PHARMACOS Website: https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/cosing/

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

BactoDes Ölex

Sicherheitsdatenblatt

PDF
BactoDes Ölex

BactoDes Ölex

Inhaltsstoffangaben

PDF
BactoDes Ölex