it-recht kanzlei

Waschmaschine stinkt ? was hilft?

Sie haben gelegentlich mit dem Problem zu kämpfen, dass Ihre Waschmaschine stinkt bzw. einen muffigen oder modrigen Geruch verströmt, der sich auch auf die gewaschene Wäsche überträgt? Und Sie haben schon herkömmliche Reiniger oder Hausmittel wie Natron oder Backpulver ausprobiert, die aber keine wirkliche Abhilfe bringen?

Wir können Ihnen mit unserer BactoDesTechnologie eine elegante und gründliche Lösung der Geruchsbeseitigung anbieten. Stinkende Waschmaschinen lassen sich damit sehr einfach reinigen und werden wieder absolut geruchsfrei, da die Geruchsursache rückstandslos vernichtet wird.

Warum stinkt die Waschmaschine überhaupt?

Es ist auf den ersten Blick paradox, dass ausgerechnet ein Gerät wie die Waschmaschine zu stinken anfangen kann. Doch bei genauerer Betrachtung ist eine Waschmaschine, die irgendwann modrig riecht, müffelt oder handfest stinkt, durchaus einleuchtend: Wenn Ihre Waschmaschine unangenehm riecht oder schlechte Gerüche verströmt, haben sich im Inneren der Maschine im Laufe der Zeit übel riechende Beläge aufgebaut. Diese Verschmutzungen gilt es ohne großen Aufwand zu reinigen. ...mehr erfahren

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

So entstehen stinkende Beläge in der Waschmaschine

Müffelnde oder stinkende Biofilme in Waschmaschinen entstehen vor allem durch

  • zurückgebliebene Textilfasern der gewaschenen Kleidung in der Waschmaschinen-Trommel und im Flusensieb,
  • Reste von Waschmittel im Waschmittelfach und in der Trommel sowie
  • zurückgebliebene organische Verschmutzungen.

Organische Verschmutzungen in Waschmaschinen stammen zum einen von der schmutzigen Wäsche, die zum Waschen in die Maschine gegeben wird, zum anderen aber auch aus dem Eintrag von nicht ganz sauberem Wasser, v. a. wenn Wasser aus einer Wasserzisterne für den Betrieb der Maschine genutzt wird.
Hinzu kommt dann noch der Umstand, dass sich durch längere Stillstandzeiten ein feuchtes, abgestandenes, sauerstoffarmes Klima in der Waschmaschine entwickeln kann.
All dies zusammen ist dann beste Voraussetzung für die Vermehrung von Schimmelpilzen und anaeroben Bakterien, die letztendlich schleimige Beläge im Innern von Waschmaschinen bilden.
Das Resultat: Die Waschmaschine stinkt! Nicht nur die Waschmaschine, auch die gewaschene Wäsche beginnt zu müffeln!

Was hilft wirklich, wenn die Waschmaschine stinkt?

Wenn Ihre Waschmaschine müffelt und stinkt, hilft unsere umweltfreundliche BactoDesTechnologie wirkungsvoll und dauerhaft bei der Reinigung und Geruchsbeseitigung.

Geruchsursache entfernen und damit den Geruch beseitigen

Mit Hausmitteln wie Natron oder herkömmlichen Reinigungsmitteln erzielen Sie für gewöhnlich keinen durchschlagenden Erfolg bei der Bekämpfung von üblem Waschmaschinengeruch, weil damit die Geruchsquelle nicht vollständig eliminiert wird.

Unsere bioaktiven BactoDesMikroben (spezielle Mikroorganismen) schaffen es hingegen, die Rückstände von Schmutz und Fasern der Wäsche sowie schmierige Biofilme als Ursache des üblen Geruchs restlos zu beseitigen. Mit den BactoDesMikroben reinigen Sie Ihre Waschmaschine vollständig von sämtlichen organischen Ablagerungen, die sich im Laufe der Zeit im Waschmittelfach, in der Wäschetrommel und in sonstigen Teilen der Maschine ansammeln konnten.

Wie funktioniert die BactoDesWirkung in der Waschmaschine genau?

Das gründliche Reinigen Ihrer Waschmaschine ist mit Hilfe der BactoDesTechnologie auf sehr einfache Weise möglich und geschieht völlig selbsttätig:
Die schmierigen Beläge aus organischen Rückständen in Einspülkammer oder Waschmittelfach und Wäschetrommel, die den schlechten Geruch in Ihrer Waschmaschine verursachen, sind quasi ein ?gefundenes Fressen? für die speziell gezüchteten Geruchsvernichter-Bakterien in den BactoDesProdukten. Diese ungiftigen Bakterien sind bei sachgemäßer Anwendung für Mensch, Tier und Umwelt völlig unbedenklich.

Mikrobiologische Geruchsvernichtung nach dem Vorbild der Natur

Die BactoDesMikroben wirken wie eine Art mikrobiologischer Waschmaschinenreiniger. Sie bauen die organischen Filme und Rückstände biologisch ab und zersetzen sie rückstandslos. Genau wie in der Natur geschieht dies durch die biologischen Stoffwechselprozesse der Mikroorganismen, die organische Stoffe als Nahrungsquelle nutzen ? in diesem Fall die Beläge in der Waschmaschine. Mit dem Verschwinden der Beläge im Inneren der Maschine verschwinden auch die lästigen Gerüche.

Vorteile der BactoDesTechnologie

Die Vorteile der BactoDesTechnologie im Vergleich mit anderen Methoden der Waschmaschinenreinigung liegen auf der Hand:
Die BactoDesWirkung ist:

  • sehr gründlich und effektiv,
  • im Bereich der gesamten Waschmaschine wirksam - von der Waschmittelschublade bis zum Ablauf,
  • umweltschonend und materialschonend, da keine aggressiven Chemikalien zum Einsatz kommen sowie
  • bequem und arbeitssparend, da die Reinigung der Waschmaschine völlig selbstständig erfolgt.

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine mit BactoDesWirkung

Verwenden Sie zum wirkungsvollen Reinigen Ihrer Waschmaschine BactoDesSpezial oder BactoDesClean in zwei Reinigungsschritten:

  1. Vorbehandlung der müffelnden Waschmaschine durch gründliches Einsprühen und
  2. Systemreinigung der stinkenden Maschine.

Wichtig bei dieser Art der Waschmaschinenreinigung ist, dass Sie der Bakterienlösung zwischendurch immer wieder genügend Zeit zum Einwirken geben, damit die BactoDesMikroben die stinkenden Beläge vollständig biologisch abbauen können. Alles andere geschieht ganz bequem ohne Ihr weiteres Zutun!

  • * Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.
    Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

4.84 / 5.00 of 554 geruchskontrolle.de customer reviews | Trusted Shops