• Was müssen Geruchskiller oder Geruchsentferner wirklich können?

    Viele Produkte werden zu Unrecht Geruchskiller, Geruchsvernichter oder Geruchsentferner genannt. Ganz einfach weil sie Gerüche weder entfernen noch vernichten. Normalerweise dürfte ein Produkt erst die Namen Geruchskiller oder Geruchsvernichter tragen, wenn der zu entfernende Gestank und dessen Ursache nach der Geruchsbekämpfung auch wirklich weg bleiben. Der entfernte üble Geruch sollte also nicht mehr wieder zurückkommen! Wenn Sie also hartnäckigen Katzenurin entfernen möchten, sollte er auch dauerhaft beseitigt sein und nicht wieder nach ein paar Tagen zu stinken beginnen. Ein richtiger Geruchskiller überdeckt schlechte Gerüche demnach nicht nur, sondern vernichtet sie dauerhaft und rückstandsfrei.

    BactoDes® Geruchskiller Technologie

    Um Gerüche ein für alle Mal zu entfernen, muss zuerst der Geruchsherd oder die Ursache des schlechten Geruches vernichtet und entfernt werden. Dazu werden in der BactoDes-Technologie reine unschädliche Mikroorganismen als Geruchskiller zur Geruchsbeseitigung verwendet. Diese Geruchskiller Mikroorganismen sind in einem Milliliter Flüssigkeit zigmillionenfach vorhanden. Sie stürzen sich nach dem Auftragen auf die Geruchsursache geballt auf die eingezogenen Geruchspartikel. Die organische Geruchsquelle (organische Geruchspartikel) werden somit eliminiert, vernichtet oder fachlich ausgedrückt: Sie werden rein biologisch abgebaut.

    Einige echte Geruchskiller finden Sie hier nachfolgend oder in den jeweiligen Kategorien:


Inhaltsverzeichnis

  1. Geruchskiller Technologie
  2. Geruchsquellen beseitigen
  3. Geruchskiller Einsatz
  4. 7 Experten Tipps
  5. Wirtschaftlichkeit

Diese Geruchskiller Technologie hat folgende Vorteile:

  • Dauerhafte Geruchsbeseitigung: Geruchskiller vernichten zuerst die Ursache (Geruchsquelle) des zu entfernenden Gestankes.
  • Ungefährliche Bakterien für Mensch und Tier: Die in BactoDes-Produkten enthaltenen Geruchskiller-Mikroorganismen sind bei sachgerechter Anwendung nicht pahogen, das heißt sie sind unschädlich für Mensch, Tier und Natur. 
  • Effiziente, selbsttätigende Reinigung: Geruchskiller Mikroben wirken und arbeiten weiter, auch wenn wir bereits etwas anderes tun (oder schon lange schlafen....)
  • Tiefenwirkung: Die Geruchskiller Bakterien wirken auch dort, wo herkömmliche Reiniger nie wirken könnten wie z.B. tief eingesogen in saugenden Untergründen (beispielsweise in Fliesenfugen, in Teppichen und Polstern usw.). Sie beseitigen dort porentief die Geruchsquelle und vernichten somit dauerhaft jeden schlechten Geruch,
  • Gründlichkeit: Geruchskiller Mikroorganismen auf BactoDes Technologie Basis arbeiten und verstoffwechseln die Geruchsursache so lange, bis nichts mehr von ihr übrig ist, ganz wie in der Natur. Zurück bleiben Sauberkeit und frische Luft.

Geruchskiller beseitigen zuerst die Geruchsquelle

Geruchskiller beseitigt die Geruchsquelle

Wie gesagt, dauerhafte Geruchsbeseitigung findet erst statt, wenn der Geruchsherd oder die Geruchsquelle mit beseitigt oder entfernt wird! Da helfen auf Dauer auch kein Natron, Backpulver, Kaffee oder irgendwo hinterlegte Kaffeebohnen, welche so oft als Geruchskiller im Haushalt angepriesen werden!

So vernichten Sie sogar tief in den Untergrund eingezogene Geruchsquellen mit einem echten Geruchskiller

Was passiert aber wenn der Geruchsherd tief in Fliesenfugen (z.B Urin) oder in Polstermöbel (z.B Erbrochenes, Katzenurin oder Milch) eingezogen ist? Wie oben schon erwähnt wurde, können die  Geruchskiller tief in die zu behandelnden Untergründe eindringen und vernichten dort alle organischen Verschmutzungen, die ja bekanntlich die Ursache eines jeden Gestankes darstellen.
Dies geschieht so gründlich, dass Katzen, die vorher immer wieder auf die gleiche Stelle gepinkelt haben, nach der Behandlung mit einem der Geruchskiller wie zB. BactoDes Spezial-oder Animal, nichts mehr von den Markierungsdüften riechen und fortan oftmals dort auch gar nicht mehr hin pinkeln.

Das Motto eines echten Geruchskillers: Dreck weg = Gestank weg

Eigentlich ist das ganze Geruchsbeseitigungs - oder Geruchskiller Thema sehr einfach: Wenn die Verschmutzung, die die schlechten Gerüche verursacht, rückstandsfrei entfernt wurde, dann kann es gar nicht mehr riechen oder stinken! Sie benötigen dann auch keinen Lufterfrischer oder Luftreiniger mehr, denn: Eine geruchsneutrale frische Luft ist automatisch die Folge.

Geruchskiller Einsatz Kategorien Tabelle

Nachfolgende Tabelle soll Ihnen einen kleinen Überblick darüber verschaffen, welche schlechten Gerüche und Geruchsquellen mit welchen Geruchskiller-Produkten gut oder weniger gut entfernt werden können. Bitte beachten Sie, dass man die einzelnen Geruchskiller nicht einfach nur starr in eine Kategorien-Struktur zwängen kann, weil sie sehr vielseitig wirken. Deswegen müssen Sie auch allermeist nicht für jeden zu entfernenden Geruch einen speziellen Geruchskiller beziehen. Diese Geruchskiller-Tabelle soll nur einen kleinen Überblick und Auszug der Möglichkeiten und der richtigen Mittel zur Geruchskontrolle darstellen

                              

Geruchskiller Einsatz Kategorien Tabelle
BactoDes Geruchskiller BD-Spezial BD-Animal BD-Neutral BD-Clean BD-MilchWeg BD-Ölex BD-Toilet BD-F
Urin 3 2 3 3 1 -- -- 1
Katzenurin / Hundeurin / Tierurin 2 3 2 3 1 -- -- 1
Hundegeruch / Tiergeruch 2 3 2 1 1 -- -- 1
Fäkalien/Kotgeruch 3 3 2 2 1 -- -- 2
Erbrochenes 2 1 2 3 2 -- -- 1
Milch 2 -- 2 2 3 -- -- 1
Sahne 1 -- 1 2 3 -- -- 1
Heizölgeruch 1 -- 1 1 1 3 -- --
Dieselgeruch 1 -- 1 1 1 3 -- --
mobile Camping-Toiletten 1 -- -- 1 -- -- 3 --
Fett in Abfüssen 1 -- -- 2 2 -- -- 3
                 

Legende:

Sehr gut geeignet: 3         Gut geeignet: 2        Bedingt geeignet: 1        Nicht geeignet: --

7 Experten Tipps: Welche Gerüche können mit welchem Geruchskiller vernichtet werden?

1. Tipp: Uringeruch mit Geruchskiller entfernen

Urin kann überallhin versickern. Zum Beispiel in Polster, Teppichböden oder sehr oft auch in gefliesten Untergründen, wie beispielsweise in Toiletten oder öffentlichen Toilettenanlagen. Ist Urin erst mal in den saugenden Untergrund eingezogen, fängt es kurze Zeit später an, nach Uringeruch zu müffeln. Die komplette Raum Luft Umgebung wird davon betroffen sein.. Diese stinkenden Urin Rückstände gilt es porentief zu beseitigen, damit der Gestank nach Urin bekämpft werden kann.

Taugliche Geruchskiller-Produkte zur Entfernung von Uringeruch:

  • Aktives Reinigungsprodukt BactoDes-Clean: Ein Reinigungsmittel, das mit aktiven Mikroorganismen ergänzt wurde. Diesen Geruchskiller-Reiniger verwenden Sie, wenn Sie aktiv reinigen müssen und gleichzeitig die Geruchskiller-Komponente nutzen wollen.
  • Selbsttätiger Geruchskiller: BactoDes-Spezial (mit Frische Duft) oder BD-Neutral (ohne Duftzusätze) verwenden Sie, wenn die Umgebung sichtbar sauber ist und Sie die versickerten unsichtbaren Urinrückstände beseitigen wollen. 1:1 mit Wasser verdünnt satt aufbringen und tief einsickern oder einziehen lassen

2. Tipp: Tierurin, wie z. B. Katzenurin oder Hundeurin mit Geruchskiller entfernen

Katzenurin und der daraus resultierende Katzenuringeruch sind im Tierbereich neben Fuchsurin die hartnäckigsten Uringerüche. Warum? Weil Katzenurin von der Viskosität sehr dünn ist. Viel dünner als Wasser. Katzenurin ist vom Eindringverhalten in den Untergrund ähnlich wie ein Lösemittel und diffundiert regelrecht in die Oberfläche. Deswegen müssen diese Geruchskiller Produkte auch genügend Zeit bekommen, tief in den jeweiligen saugenden Untergrund einzudringen. So wird gewährleistet, dass die Geruchskiller auch die komplette Eindringtiefe des Urins erreichen können.
Hundeurin ist bezüglich der Viskosität nicht ganz so schlimm. Bei Hundeurin ist das Problemchen eher die Menge des Urins. Deswegen sollten auch bei Hundeurin die Geruchskiller tief einwirken können.

Taugliche Geruchskiller- Mittel zur Entfernung von Tieruringeruch:

  • Selbsttätiger Geruchskiller BactoDes Animal: BD Animal 1:1 mit Wasser verdünnt so auftragen, dass es tief in den mit Katzenurin oder Tierurin befallenen Untergrund einziehen kann. Diesen Vorgang mehrmals hintereinander wiederholen. (Nass in Nass Behandlung).
  • Selbsttätiger Geruchskiller BactoDes Spezial: Haben diesen Geruchsentferner bereits zu Hause, weil Sie schon andere Gerüche entfernt haben, so müssen Sie nicht extra BD-Animal oder BD-Neutral kaufen, denn beide Geruchskiller bekämpfen die Tierurin Gerüche sehr gut.

3. Tipp: Tiergerüche wie Hundegeruch oder Frettchengeruch usw. mit Geruchskiller entfernen

Tiergerüche entstehen, wenn Sekret von Tieren in Oberflächen eindringen kann. Z. B. haben Hunde Talgdrüsen im Bereich der Pfoten, die bei manchen Hunderassen den typischen Geruch nach Hund verursachen. Dieser Sachverhalt ist oftmals auch die Ursache, dass es gerade nach dem Bodenwischen, typisch nach Hund riecht und die komplette Luft der Umgebung damit belastet wird.

Hundegeifer oder Tierspeichel und Talg im Tierfell bewirken Ähnliches. Aufgrund der Berührung von Tier und Oberflächen im Haushalt oder im Auto, wie z. B. Polster, Teppiche oder Fliesen, entstehen diese typischen Tiergerüche.

Taugliche Geruchskiller Mittel zur Beseitigung von Tiergeruch:

  • BactoDes Animal: Dieser Geruchsentfernerl ist immer dann optimal, wenn es um die Geruchsbeseitigung im direkten Bereich der Tiere geht. Etwas vom Produkt ins Wischwasser geben und der typische Geruch nach dem Wischen verschwindet.
  • BactoDes Spezial: Sollten Sie BD- Spezial bereits zu Hause haben, so reicht das vollkommen und Sie müssen nicht extra BD- Animal kaufen.
  • Aktives Reinigungsprodukt BactoDes-Clean: Sind Oberflächen stark verschmutzt, wie z. B. Polster in Fahrzeugen oder Teppichböden, empfiehlt es sich, mit BactoDes-Clean manuell zu reinigen, um die sichtbare Verschmutzung zu beseitigen. In diesem Falle benötigen Sie kein anderes BactoDes-Produkt mehr, da die richtigen Mikroorganismen bereits in im Geruchskiller enthalten sind.

4. Tipp: Geruchskiller gegen Fäkalien - oder Kotgeruch

Bei der Reinigung von Fäkalien und Kot oder Tierkot kommt man leicht an seine Grenzen, was Ekel anbelangt. Die Reinigung jedoch darf nicht bei der oberflächlichen Säuberung enden, ansonsten bleibt mitunter ein penetranter Kot- oder Fäkaliengeruch zurück. Nein, die Reinigung muß sich auch bis in die Tiefe des Untergrundes fortsetzen. Auch im Bereich Fäkalien oder Kot kommt wieder einmal die herkömmliche Reinigungsmethode an ihre Grenzen.
Dabei ist das mit der BactoDes Technologie denkbar einfach! Sie ist regelrecht effektiver Geruchskiller und Lufterfrischer in einem!

Taugliche Geruchskiller zur Entfernung von Fäkalien oder Kotgeruch:

  • Reinigungsmittel BactoDes-Clean inkl. Geruchskiller: Oberflächliche Verschmutzung mit BactoDes-Clean reinigen. (So, als ob Sie ein herkömmliches Reinigungsprodukt verwenden würden.) Der Vorteil dabei ist, dass Sie anstelle eines herkömmlichen Reinigers sofort und zeitgleich die aktiven Geruchskiller mit in den Untergrund einsickern lassen und die wiederum sofort aktiv werden können.
  • BactoDes Spezial Geruchskiller: Haben Sie Ihre zu säubernde Fläche schon gereinigt und benötigen einen Geruchskiller, um nur die in der Tiefe sitzenden Kotrückstände zu entfernen, können Sie sowohl BactoDes Clean als auch BactoDes-Spezial verwenden.

5. Tipp: Geruchskiller gegen Gerüche nach Erbrochenem

Auch Erbrochenes, das in saugenden Untergründen, wie z.B. in Polster und Teppich, von Wohnzimmer, Schlafzimmer, Auto oder Wohnwagen eingedrungen ist, bringt jeden herkömmlichen Reiniger, der kein effektiver Geruchskiller ist, an seine Grenzen. Egal was der Magen auch beinhaltete, ob es sich um Milchrückstände von Kleinkindern, Erbrochenes durch Alkohol oder auch Erbrochenes von Tieren handelt, die sauren Rückstände stinken auch stark verdünnt penetrant weiter. Durch manuelles Reinigen wird der Fleck immer größer und die üblen Gerüche nach Erbrochenem werden immer penetranter. Auch die vielfach angepriesene Nutzung von Kaffee oder Kaffeebohnen hilft dabei nicht wirklich weiter, weil die Geruchsursache ja in der Oberfläche verbleibt.
Auch in diesem Zusammenhang mit Erbrochenem kommen die Geruchskiller wieder ins Spiel. Richtige, effiziente Geruchskiller, zersetzen den sauren stinkenden Mageninhalt tief im saugenden Untergrund, rückstandsfrei und porentief. Ist die Geruchsursache entfernt, geht automatisch auch der üble Geruch nach Erbrochenem. Auch nach dieser Behandlung gegen Geruch nach Erbrochenem benötigen Sie keinen zusätzlichen Lufterfrischer oder Luftreiniger mehr.

Geruchskiller zur Beseitigung von saurem Gestank nach Erbrochenem:

  • Der Mega-Absorber S-Pro Sorby-Turbo: S-Pro Sorby-Turbo nimmt Ihnen die eklige Arbeit der Entfernung von Erbrochenem ab. Einfach das Granulat über das frisch Erbrochene streuen, kurz warten und das gebundene Erbrochene nur noch aufkehren - Fertig!
  • BactoDes Clean - der Reiniger kombiniert mit Geruchskiller: Reinigen Sie die Stelle damit, in die erbrochen wurde, dringen die Geruchskiller des Produktes gleichzeitig leicht in die Tiefe und zersetzen dort die Geruchsquelle porentief.
  • Geruchskiller BactoDes-Spezial: Haben Sie bereits diesen Geruchsvernichter zuhause, können Sie ihn getrost als Geruchskiller verwenden und benötigen kein anderes Produkt.

6. Tipp: Geruchskiller gegen ranzigen Milchgeruch

Wer schon mal Milch im Auto verschüttete oder wem schon mal ein Kind Milch aufs Polster erbrochen hat, weiß, wie hartnäckig saurer Milchgeruch ist. Und ranzige Milch stinkt! Auch in stark verdünnter Form und sehr geringer Menge! Es reicht ein Spritzer und man könnte meinen, ein ganzer Liter Milch wäre ausgelaufen.

Für die Geruchsvernichter- Bakterien ist Milch ein gefundenes Fressen. Einmal die Milch erreicht, stürzen sie sich zigmillionenfach auf die ranzige organische Substanz  und zersetzen die Milchrückstände porentief und rückstandsfrei. Und gerade in saugenden Oberflächen wie Polster oder Teppichboden spielen die Geruchskiller ihre volle Stärke aus, sodass der üble Geruch nach ranziger Milch oder Sahne auch keine Chance mehr hat.

Passende Geruchskiller zur Beseitigung von saurer Milch und Sahne:

  • Der Allrounder BactoDes Spezial: Handelt es sich bei der Geruchsbeseitigung um normale Milch und Sie haben gerade nur BD- Spezial zur Hand, so haben Sie bereits die richtigen Geruchskiller, die der Milch den Garaus machen. Ist das Milchprodukt fetter, wie z.B. Sahne oder Butter bzw. Käse, so besorgen Sie sich bitte BactoDes MilchWeg, das noch spezielle Mikroorganismen gegen fettige und ölige Substanzen enthält.
  • Der Geruchskiller Spezialist gegen ranzige Milch und Sahne BactoDes MilchWeg: Wenn Sie ein Spezialprodukt gegen den Geruch von saurer Milch und Sahne suchen, so ist dies ganz klar die erste Wahl. 1:1 mit Wasser verdünnt, ist es ein regelrechter Killer gegen den Geruch nach ranziger Sahne oder saure Milchprodukte allgemein.

7. Tipp: Heizölgeruch und Dieselgeruch mit Geruchskiller beseitigen

Heizöl ist bedingt durch seine sehr dünne Konsistenz oder Viskosität eine Flüssigkeit, die ultraschnell in Estrich oder sonstige betonartige Böden diffundiert. Dieses schnelle Einziehen in die saugende oder auch weniger saugende Oberfläche macht Heizöl oder auch Diesel so fatal.

Es ist schlichtweg unmöglich eine dauerhafte Geruchsbeseitigung ohne selbsttätige Geruchskiller zu realisieren. Da helfen keine Hausmittel, kein Kaffee und auch keine Kaffeebohnen.
Nur effektive Geruchskiller, die direkt zum Heizöl in die Tiefe des Bodens sickern können, haben die Chance es so abzubauen, dass es porentief nicht mehr nach Heizöl riecht.

Wirkungsvolle Geruchskiller gegen Heizölgeruch und Diesel

  • Heizöl Geruchskiller BactoDes Ölex ist das Mittel der Wahl: Durch spezielle Kohlenwasserstoff aufspaltende Mikroorganismen werden Heizöl und Diesel biologisch so aufgespalten, dass der penetrante Geruch und Gestank nach Heizöl dauerhaft verschwindet.

 

Wirtschaftlichkeit und Nutzen

Rechnen wir uns den finanziellen Aufwand bei der Anwendung der Geruchskiller aus, wird der wirtschaftliche Nutzen sehr schnell klar.
Tatsache ist, dass die meisten der oben genannten Gerüche mit ihren Geruchsquellen sehr oft der Grund dafür sind, dass die damit verunreinigten Gegenstände weggeworfen werden. Unter diesem Aspekt können Sie sich leicht ausrechnen, was Sie finanziell sparen, wenn Sie eine Reinigung mit den Geruchskiller Produkten durchführen. Dabei ist schnell mal eine Couch, Polster im Auto und Wohnmobil, Teppichboden oder Fliesenbelag eingespart.


Auch der Aspekt Lebensqualität ist bei Gebrauch der Geruchskiller und dem daraus entstehenden Nutzen nicht zu verachten. Dies wird gegenüber unseren Mitarbeitern von der Service Hotline ja sehr oft bestätigt und lässt sich auch sehr gut aus den zahlreichen Kundenmeinungen ableiten.

4.86 / 5.00 of 464 geruchskontrolle.de customer reviews | Trusted Shops