• Dauerhaft und porentief Heizölgeruch entfernen

    Heizölgeruch ist neben Katzenuringeruch einer der hartnäckigsten Gerüche, die man im Haus haben kann. Das Reinigen mit herkömmlichen Reinigern ist zwecklos, weil Heizöl sofort in die Oberfläche des zu reinigenden Untergrundes diffundiert. Ist die Oberfläche auch noch stark saugend, sickert Heizöl viel schneller und auch tiefer in den Untergrund als z.B. Wasser. Will man dauerhaft und porentief den penetranten Geruch nach Heizöl entfernen, muß zuerst die Heizöl-Geruchsursache beseitigt werden.
    BactoDes® Ölex besteht aus für Mensch und Tier ungefährlichen Bactodesmikroben (eine Art Mikroorganismen), die speziell zum Abbau von Kohlenwasserstoffen gezüchtet wurden.

    Folgende Vorteile bieten diese Bactodesmikroben-Produkte, wenn Sie dauerhaft Heizölgeruch entfernen möchten:

    • Porentief mit Tiefenwirkung: Heizöl wird porentief auch aus saugenden Oberflächen, wie z.B . Beton, Estrich und Fliesenfugen usw. entfernt
    • Schnelle Geruchsbeseitigung: Da die Bactodesmikroben zum eingesogenen Heizöl sickern können, werden die Kohlenwasserstoff-Moleküle sofort angegriffen, zersetzt und beseitigt.
    • Dauerhafte Wirkung: Weil die Geruchsursache (Heizöl) entfernt wird, entsteht keine Geruchsüberdeckung, sondern nachhaltige Geruchsbeseitigung von Heizölgeruch
    • Einfache Anwendung: Das Entfernen von Heizölgeruch erfolgt selbsttätig. Das bedeutet, dass Sie BactoDes lediglich auftragen müssen. Die Geruchsentfernung erledigen die Bactodesmikroben selbständig.
       

    ...mehr erfahren

Heizöl - die hartnäckige Geruchsursache für Heizölgeruch

Der Geruch nach Heizöl hält sich so hartnäckig, weil Heizöl die Eigenschaft hat, überall und in jede Oberfläche einzudiffundieren (einzudringen). Und das ist so, weil Heizöl eine sehr niedrige Viskosität hat. (dünnflüssig) Denn Heizöl ist viel dünnflüssiger als Wasser z. B. Wenn man sich diese Eigenschaften vor Augen hält und dann noch weiß, wie Heizöl stinken kann, wird schnell klar, wieso das Entfernen solcher Gerüche so schwierig ist.
Ist die Oberfläche dann auch noch saugender Natur, wie bei Estrich oder Fliesenfugen beispielsweise, wird die Situation noch drastisch verschärft, will man dauerhafte Geruchsbeseitigung betreiben.

Die Geruchsursache muß verschwinden

Wie in den anderen Kategorien schon mehrfach beschrieben, muss auch beim Entfernen von Heizölgeruch darauf geachtet werden, dass die Geruchsquelle (Heizöl) selbst rückstandsfrei aus der zu reinigenden Oberfläche entfernt werden muss. Andernfalls haben wir keine dauerhafte Geruchsbeseitigung!
Das rückstandsfreie Entfernen und Beseitigen von Heizöl tief aus saugenden Oberflächen oder Untergründen, wie Estrich, Beton oder Fliesenfugen, erreichen wir mit den in den BactoDes®-Produkten enthaltenen Mikroorganismen.

Heizölgeruch entfernen mit der BactoDes®-Geruchsentferner-Technologie

Für diesen Fall zur Beseitigung von Heizölgerüchen sind in den Produkten Spezial-Bakterien enthalten, die Heizöl, Diesel und auch verschiedene Öl-Sorten, wie z.B. Hydrauliköl, Motorenöl oder Speiseöle zersetzen und beseitigen. Somit ist BactoDes® Ölex nicht nur ein wirkungsvoller Beseitiger von Heizölgeruch. Es ist auch ein erfolgreicher Entferner von Ölflecken auf Pflastersteine, Betonflächen usw. in Parkplatzanlagen und Hofeinfahrten.
Bei der Anwendung zur Geruchsbeseitigung von Heizölgeruch ist unbedingt  darauf zu achten, dass der Heizöl-Geruchsentferner mit genügend Zeit tief in den vom Heizöl-Geruch zu befreienden Untergrund einsickern kann.

4.83 / 5.00 of 515 geruchskontrolle.de customer reviews | Trusted Shops